Metropolen der Klassik

5 Konzerte  im  Abonnement B
Preiskategorie I II III IV V VI Z text text text
Abo B 220 € 200 € 176 € 150 € 126 € 75 € 160 € text text text
Jugend-Abo 172 € 156 € 136 € 116 € 88 € 124 € text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
    • 06.11.2019
      20:00

      Philharmonie Novosibirsk

      A1 / B1 Russisch-deutsche Symbiose aus Sibirien
      location_on Kölner Philharmonie access_time Mi 20:00
      Mittwoch, 6. November 2019 — 20 Uhr

      Nikolai Tokarew, Klavier
      Philharmonie Novosibirsk
      Thomas Sanderling, Dirigent

      Ludwig van Beethoven
      Coriolan-Ouvertüre c-moll op.62

      Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
      Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op.23

      Ludwig van Beethoven
      Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

      Vorverkaufsbeginn: Freitag 06.09.2019
      € 56,– 50,– 42,– 36,– 30,– 16,– | Z: € 38,–

      Europäische Klassik 1
      Metropolen der Klassik 1
      Stacks Image 685
      Stacks Image 687
      • 17.11.2019
        11:00

        Philharmonisches Kammerorchester Dresden

        A2 / B2 Mozart trifft auf Griegs furiose Streicher-Tanzsätze
        location_on Kölner Philharmonie access_time So 11:00
        Sonntag, 17. November 2019 — 11 Uhr

        Philharmonisches Kammerorchester Dresden
        Wolfgang Hentrich, Violine und Leitung

        Wolfgang Amadeus Mozart
        Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216

        Edvard Grieg
        Holberg-Suite op. 40

        Wolfgang Amadeus Mozart
        Große g-Moll-Sinfonie KV 550

        Vorverkaufsbeginn: Dienstag 17.09.2019
        € 50,– 45,– 40,– 34,– 26,– 16,– | Z: € 36,–

        Europäische Klassik 2
        Metropolen der Klassik 2
        Stacks Image 641
        • 26.01.2020
          16:00

          dogma chamber orchestra

          B3 Wiener Klassik – immer wieder inspirierend
          location_on Kölner Philharmonie access_time So  16:00
          Sonntag, 26. Januar 2020 — 16 Uhr

          Martin Kirschnereit, Klavier
          dogma chamber orchestra
          Mikhail Gurewitsch, Konzertmeister und Leitung

          Joseph Haydn
          Sinfonie g-Moll Hob. I:83 „La Poule“

          Ludwig van Beethoven
          Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19

          Franz Schubert
          Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

          Vorverkaufsbeginn: Samstag 26.11.2019
          € 50,– 45,– 40,– 34,– 26,– 16,– | Z: € 36,–

          Metropolen der Klassik 3
          Stacks Image 704
          Stacks Image 706
          • 05.03.2020
            20:00

            Philharmonie Poznań

            A5 / B4. Polens Nationalidol - der Komponist Chopin
            location_on Kölner Philharmonie access_time Do 20:00
            Donnerstag, 5. März 2019 — 20 Uhr

            Juho Pohjonen, Klavier
            Philharmonie Poznań
            Łukasz Borowicz, Dirigent

            Bedřich Smetana
            Ouvertüre zur Oper „Die verkaufte Braut“

            Frédéric Chopin
            Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21

            Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
            Sinfonie Nr. 3 D-Dur op. 20 „Polnische“

            Vorverkaufsbeginn: Montag 06.01.2020
            € 56,– 50,– 42,– 36,– 30,– 16,– | Z: € 38,–

            Europäische Klassik 5
            Metropolen der Klassik 4
            Stacks Image 723
            Stacks Image 725
            • 26.04.2020
              16:00

              Dresdner Kapellsolisten

              A6 / B5 Schuberts Unvollendete - eine vollendete Sinfonie
              location_on Kölner Philharmonie access_time So 16:00
              Donnerstag, 5. März 2019 — 20 Uhr

              Nikolaus Branny, Klavier
              Dresdner Kapellsolisten
              Helmut Branny, Dirigent

              Joseph Haydn
              Sinfonie B-Dur Hob. I:85 „La Reine“

              Wolfgang Amadeus Mozart
              Klavierkonzert C-Dur KV 467

              Franz Schubert
              Sinfonie Nr. 7 h-Moll "Unvollendete"

              Vorverkaufsbeginn: Mittwoch 26.02.2020
              € 50,– 45,– 40,– 34,– 26,– 16,– | Z: € 36,–

              Europäische Klassik 5
              Metropolen der Klassik 4
              Stacks Image 779
              Stacks Image 781
            Wenn Sie die Social Networks benutzen, gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks.
            Abonnements-Vorteile
            • Abonnements sind ein schönes Gerüst für musikalische Erlebnisse im Alltag.
            • Sie erhalten bis zu 30% Rabatt gegenüber den Einzelpreisen (zzgl. VVG); Sie sparen also mehr, als ein Konzert kostet.
            • Die Abonnementsausweise sind übertragbar; sollten Sie einmal verhindert sein, können Sie Freunden oder Verwandten ein harmonisches Geschenk machen.
            • Bei Bestellung über unser Büro erheben wir keine Vorverkaufsgebühr für zusätzliche Kartenbestellungen.

            Einzelkartenverkauf
            • Der Vorverkauf von Einzelkarten beginnt in der Regel zwei Monate vor dem Konzertdatum.
            • Der Karten-Verkauf für Sonder- und SPEZIAL-Konzerte beginnt deutlich früher.
            © 2019 Web Design KJM

            Diese Website schützt Ihre Privatsphäre, indem sie Nutzerdaten anonymisiert, wenn Ressourcen von anderen Servern geladen werden.